Maske in Blau

Über 200 Besucher in Möriken

Grosser Erfolg für das Programm vom Verein Opera Brevis in Möriken-Wildegg

«Die Kombination von Gesang, Spiel und Tanz wusste zu gefallen und wir durften viel Szenenapplaus in Empfang nehmen», erinnert sich Hans Bryner, welcher zum ersten Mal mit von der Partie war.

Die von Regisseur Thomas Dietrich eigens für «Opera Brevis: zusammengestellte. Kurzoperette begeisterte. die Zuhörer, aber auch die Akteure, «Für uns ist Thomas Dietrich der Wunschkandidat schlechthin, es war ein reines Vergnügen, mit ihm zu arbeiten.» Man darf der Produktion von «Opera Brevis in zwei Jahren auf jeden Fall mit viel Neugier entgegenblicken.

Nächster Beitrag:
Vorheriger Beitrag: